Top
Beratung / Information anfordern
Beratung / Information anfordern

Firmenportät

Philosophie

Nur wer in einer Branche zu Hause ist, kennt sich wirklich aus!
Daher legen wir größten Wert darauf, Sie, unsere Kunden, bestens kennen zu lernen. Dabei sind Ihre spezifischen Anforderungen unser Antrieb.

Arbeitsweise

Aufgrund unserer großen Erfahrung bei der Einführung und der Betreuung von “FAB” in Unternehmen der Blechbranche kennen wir jedes Detail Ihrer täglichen Arbeit. Gerne hören wir uns Ihre Wünsche an und erarbeiten gemeinsammit Ihnen eine passende Lösung.

Wir liefern nicht nur Software! Besonders wichtig ist uns eine reibungslose Einführung und umfassende Schulung. Wir lassen Sie nicht alleine: Als Kunde bei ACS haben Sie einen festen Ansprechpartner, der von der ersten Beratung bis zur laufenden Betreuung immer für Sie da ist. Mit Hilfe modernster Techniken leisten wir auf Wunsch auch Fernbetreuung bis an Ihren Arbeitsplatz. So können wir Sie optimal unterstützen.

Sicherlich profitieren auch Sie von unserer Erfahrung. Sie werden überrascht sein, wie viele Lösungen es für Ihre Anforderungen gibt.

Bei der Umsetzung und Einführung dieser Lösungen stehen wir mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite.

Historie

  • 1992: Gründung der ACS Armbruster Computer Systeme als Einzelunternehmung. Gründer war der heutige Geschäftsführer und Namensgeber Dipl.-Ing. Marco D. Armbruster. Sitz der Firma war und ist Pfinztal. Die Gemeinde Pfinztal liegt in Baden-Württemberg im Landkreis Karlsruhe, genau zwischen Karlsruhe und Pforzheim.
  • In den ersten Jahren lag der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit im Bereich Hardware und PC-Technik. Bereits damals wurden aber schon die Anfänge von FAB als einfache Auftragsverwaltung für die Schmuckindustrie entwickelt.
  • 1996: Der Funktionsumfang von FAB ging bereits weit über eine einfache Auftragsverwaltung hinaus. Die Software wurde auf das Fundament einer SQL-Datenbank gestellt. Die Basis für ein
  • gut skalierbares, leistungsfähiges, offenes und sicheres System war geschaffen.
  • 1999: Funktionsumfang von FAB erheblich vergößert. Schnittstellen zu verschiedenen Programmiersystemen aus dem Bereich CAD/CAM wurden geschaffen.
  • 2003: Umfirmierung zur ACS Armbruster Computer Systeme GmbH.
  • 2006: Anbindung von Funk-MDE-Geräten zur besseren Handhabung der Lieferung/ Bestandsüberwachung/ Inventur.
  • 2007: Weitere Schnittstellen, sowie die nahezu papierlose Fertigungssteuerung implementiert.

 

 

SERVICE / KONTAKT

Sie haben Interesse und möchten einen Beratungstermin bzw. weiteres Infomaterial?

Für ein umfasendes Gespräch sind wir gerne für Sie da - testen Sie uns!

Serviceanfrage

NEWSLETTER

Tipps & Trends rund um unsere Themengebiete,
Services und Produkte.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter anfordern

DOWNLOAD-BEREICH

Sie haben wenig Zeit oder möchten in Ruhe offline lesen?

Natürlich stehen Ihnen diese Informationen auch als PDF zur Verfügung!

Downloads